Fasnacht Buchs 2014

Es ist bereits wieder eine Woche vorbei. Die Fasnacht Buchs wurde zum ersten Mal unter der alleinigen Führung der Waynes durchgeführt. Ein erstes grosses Dankeschön geht an Petrus, welcher ein Herz für die Kurzen hatte und uns einen trockenen Umzug ermöglichte.

Um 14:30 Uhr startete die Karawane angeführt von unserem Ritter. Es freut uns, dass so viele Fasnächtler anwesend waren und die Strassen von Buchs in einen grossen Zirkus verwandelten. Jung und alt liefen gemeinsam zum Schulhaus Zihl und dort gab es den wohlverdienten „Zvieri“ für die Kinder und die Verpflegung für die Guggenmusiker, welche am Umzug ihr Können zum Besten gaben. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Inter-Naturstein GmbH, welche die Verpflegung der Kinder sponserte.

In der Zirkusmanege kämpfte man um die letzten Plätze und genoss die Auftritte der Guggenmusik, trank ein kühles Blondes und die Kinder spielten & tanzten auf der Bühne. Gegen Ende des Nachmittags wurde noch die Preisverleihung der Kinderkostümierung vorgenommen und die Gewinner präsentierten sich stolz auf der Bühne.

Am Abend ging es dann mit der Fasnachtsparty weiter und Dj Riga-cee versorgte uns mit seinen besten Partykrachern. Der Ansturm hätte grösser sein dürfen, im Vergleich zu den Vorjahren befinden wir uns aber, so denke ich, auf einem guten Weg.

Es wurde getanzt, getrunken, geplaudert und natürlich auch die Kostüme der Grossen bewertet und ausgezeichnet. In den frühen Morgenstunden leerte sich die Halle allmählich und wir durften uns für ein paar Stunden hinlegen – Sonntag um 10 Uhr waren wir bereits wieder vor Ort und kümmerten uns um die Spurenbeseitigung der Nacht. Nach knapp 5 Stunden war die Halle wieder „blitzeblank“ aufgeräumt und geputzt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei sämtlichen Sponsoren, freiwilligen Helfern und natürlich allen Besuchern der Buchser Fasnacht 2014 bedanken. Wir sehen uns nächstes Jahr in alter Frische an der Fasnacht 2015 wieder. Damit ihr schon mit dem Entwerfen der Kostüme beginnen könnt, geben wir das Motto bereits jetzt bekannt: Die Mehrzweckhalle wird sich in eine „Märchenwelt“ verwandeln und wir freuen uns auf viele einfallsreiche Verkleidungen.

Kritik, Anregungen oder einfach ein allgemeines Feedback nehmen wir sehr gerne entgegen um bei der nächsten Durchführung das eine oder andere verbessern zu können.

Nun erholen wir uns erst einmal von den Strapazen und sind dann an der Buchser Chilbi mit der Wayne’s Bar wieder vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.