Fasnachtsumzug Niederwenigen 2017

Bei strahlender Sonne machten wir uns letzten Samstag in Niederwenigen daran unseren Wagen zu dekorieren und bereiteten uns auf den Fasnachtsumzug in Niederwenigen vor.

Dank de eingespielten Teams war alles zügig aufgestellt. So hatten wir noch genügend Zeit für eine Ausfahrt ins Grüne.

Schon bald war es so weit und wir erhielten das Zeichen zum Start des Fasnachtsumzugs unter blauen Himmel.

Bestens gelaunt stachen wir in See und bewegten uns rollend und tanzend durch die Strassen zum Schulhaus

Natürlich waren wir stets um das Wohlergehen der Gäste am Strassenrand besorgt und schauten für genügend Flüssigkeit für alle-

So schlängelte sich unser Konvoi durch Niederwenigen vorbei an den Zuschauern an der Seite.

Beim Schulhaus angekommen lauschten wir noch den Guggenkonzerten bei strahlendem Wetter.

So klang der Umzug gemütlich aus und wir waren nicht nur unserem Motto getreu auf hoher See, sondern auch hoch auf dem fahrbaren Festbank unterwegs.

Gut gelaunt machten wir uns pandamässig auf den Weg zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.