Plauschmatch Waynes vs. Northstars 2017

Am Abend vor dem Spiel versammelte sich der grössere Teil des Waynes Ice Hockey Teams in Boppelsen zum Höhentraining. Organisiert wurde es von unserem Geburtstagskind Gregy. In seinem Garten bereiteten wir uns noch bis spät in die Nacht für das Spiel am Sonntagmorgen vor.

Auch kurz vor Spielbeginn, war uns die Vorbereitung extrem wichtig und jeder Spieler sorgte für die optimale Einstellung für das Spiel.

Schon bald war es so weit und beide Teams begaben sich auf das Eis. In blau trat der EHC Northstars Buchs an. In grau mit neuen Beinkleidern das Hockeyteam der Waynes.

Voller Vorfreude auf das Spiel begrüssten sich die zwei Teams und posierten für ein Erinnerungsfoto für dieses historische Ereignis.

Kurz darauf war das Spiel in vollem Gange. Es kam zu packenden Szenen auf beiden Seiten.

Zu einem solchen Spitzenanlass gehört natürlich auch eine erstklassige Versogungscrew. Trotz der grossen Anstrengungen auf dem Eis, mangelte es uns nie an Isotonischen Getränken, um den Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten.

Trotz der kameradschaftlichen Atmosphäre auf dem Eis, schenkten sich die zwei Teams nichts. Es wurde um jeden Centimeter Eis gekämpft, um sich den Weg zum gegnerischen Goal zu bahnen.

Schon bald war das Spektakel vorbei und wir konnten uns mit einem guten Gefühl bei unserern angereisten Fans bedanken.

Der Sonntag war aber noch lange nicht vorbei. So traf man sich bei den Manschaftsbusen auf dem Parkplatz und genoss das schöne Wetter.

Schon bald spielten die unterschiedlichen Trikotfarben keine Rolle mehr und man genoss den sonnigen Sonntagnachmittag gemeinsam und freute sich zusammen über den gelungen Tag.

Danach war es Zeit den Heimweg anzutreten und die Manschaftsbuse machten sich auf den Weg zurück ins Furttal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.