Fastnachtsumzüge 2020

Samstag 29.02.2020, die Waynes machen sich langsam bereit für den ersten Fastnachtsumzug im 2020, es geht nach Niederweningen.

Die Treckermaus Dagi ist bereit, dar Waynes-Wagen ist am Trecker angehängt und los geht die Fahrt mit Tempo 30 schön gemütlich Richtung Niederweningen, um 13.00Uhr ist Besammlung wie gewohnt beim Restaurant „Weisses Kreuz“.

Dort angekommen wird der Wagen fertig gemacht für den Umzug. Letzte Deko aufgehängt und das Bier wird angezapft. Die Boxen werden montiert und der Sound dröhnt, damit die gute Laune auch den Letzten packt. Dieses Jahr sind noch einige Guggen und Umzugswagen mehr dabei, weil leider viele Umzüge der „ Corona-Virus Panik“ zum Opfer gefallen sind und dieses Jahr nicht stattfinden können. Umso glücklicher sind wir, dass der Umzug Niederweningen und am Sonntag der Umzug in Glattfelden  trotz allem stattfinden kann.

Die Besucher haben wohl auch keine Angst und sind zahlreich erschienen. Es herrscht eine feuchtfröhliche Stimmung, wir verteilen unsere „Waynes Shots“ für die Erwachsenen und Zeltli für die Kleinen. Danach gibt es noch eine grosszügige Portion Konfetti aus dem eigenen Konfettigebläse. So wurden auch die Besucher erwischt, welche sich verstecken wollten. Da wir als Dopingkontrolleure unterwegs sind, gibt’s natürlich auch einen „kontrolliert“ Stempel, welcher die offizielle Freigabe für das weiter Feiern bedeutet.

Der Umzug endet beim Bahnhof Niederweningen wo alle voller Konfetti fröhlich eintreffen. Im Schulhaus geht die Party noch weiter mit vielen Guggen und Verpflegung. Am Abend sind auch noch einige von den Waynes an den Maskenball um den gelungen Fasnachtstag ausklingen zu lassen.

Einmal kurz ins Bett und wieder raus aus den Federn, den es geht gleich weiter nach Glattfelden. Wir haben uns riesig über die Einladung gefreut und sind sehr gespannt auf  unsere Premiere in Glattfelden.

Dort angekommen dürfen wir die Startnummer beziehen und sind der erste Wagen hinter der Gastgebergugge Göpfischränzer Glattfelden die den Umzug anführt.  Ganz vorne läuft unser Ritter mit dem Waynes-Banner und dieses Jahr wird er von unserem Olympischen Feuer begleitet.  Auch hier sind die Zuschauer zahlreich erschienen und die Kinderaugen strahlen, die Zeltli fliegen und auch die Gummibärchen kommen super an, da steckt man die paar Kilo Konfetti  locker weg die einem meistens unerwartet treffen.

Die Umzugsroute ist lang und geht schön durch das idyllische Dörfchen von Glattfelden so, ist man den Besuchern ganz nah und sie werden unweigerlich von der guten Laune erwischt!

Am Schulhaus angekommen sind fast alle unsere Konfetti verschossen, dass Bier geht auch langsam dem Ende zu und wir lassen den schönen Sonntag bei herrlichem Wetter ausklingen.

Alle Fotos findest du wie immer in unserer Gallery.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.